: ZKM :: Institute und Abteilungen :: Institut für Bildmedien
: switch to English
 
 

  

ZKM | Institut für Bildmedien

Institut | Aktuelles | Forschung & Entwicklung | Produktion | Gastkünstler & -wissenschaftler | Studios | Publikationen | Ausstellungen | Partner | Kontakt

° Profil ::

Das ZKM | Institut für Bildmedien versteht sich als Forum kreativer und kritischer Auseinandersetzung mit der sich permanent verändernden Medienkultur. Seit seiner Gründung 1991 zählt es zu den international führenden Forschungs- und Produktionsstätten an der Schnittstelle von digitaler Kunst und Informationstechnologie.

Als Kompetenzzentrum für digitale Bildtechnologien bietet das Institut unter der Leitung von Peter Weibel ein innovatives Umfeld für Forschung und Entwicklung im Bereich multimedialer Kunstwerke und Informationstechnologien von soziokultureller, wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Bedeutung. Neben Eigenentwicklungen sind die Zusammenarbeit mit internationalen Gastkünstlern sowie die Kooperation mit Kultur- und Forschungseinrichtungen ein zentraler Bestandteil der Arbeit des Institutes. Das Spektrum der Produktion reicht von digitalem Video und 3D-Animation bis zu interaktiven Installationen und Environments, von Softwaresystemen zur Echtzeit-Generierung natürlicher und architektonischer Umgebungen bis zu audio-visuellen Anwendungen für Performance-Kontexte.

Die Produktionen und Arbeitsergebnisse des Institutes finden auf nationaler und internationaler Ebene Verbreitung und Resonanz durch kontinuierliche Präsentationen im Rahmen von Ausstellungen und Festivals, Publikationen und Konferenzen, welche sich an die interessierte Öffentlichkeit sowie Fachpublikum aus dem Kunst- und Wissenschaftsbereich wenden.

- > Kontakt
- > MitarbeiterInnen

^

° Forschung & Entwicklung ::

Ein Schwerpunkt der Forschungs- und Entwicklungsarbeit des Instituts ist der Bereich immersive Projektionsenvironments, in dessen Rahmen innovative Hardware- und Softwarelösungen für künstlerische Projekte entwickelt werden.
- > Weiterführende Informationen

^

° Produktion ::

Im Bereich der künstlerischen Produktion umfasst die Arbeit des Institutes Eigen- und Koproduktionen, Auftragsarbeiten sowie Gastkünstlerprojekte.
Im Rahmen von Ausstellungen werden die Ergebnisse regelmäßig der Öffentlichkeit präsentiert. Ein breites Publikum findet auf diese Weise Zugang zu avancierten Formen der Kunst.
- > Weiterführende Informationen

^

° Gastkünstlerprogramm / Gastwissenschaftlerprogramm ::

Zentrale Bestandteil der Arbeit des Instituts sind das Gastkünstlerprogramm und das Gastwissenschaftlerprogramm.
Ziel ist, Künstlern die Möglichkeit zu eröffnen, in einem technisch innovativen Umfeld Projekte und Vorhaben zu realisieren, Teilabschnitte dieser durchzuführen oder vorzubereiten.
Das Gastwissenschaftlerprogramm zielt auf die Unterstützung wissenschaftlicher Forschungsarbeiten, die sich mit Medienkunst, Mediengeschichte und -technologie sowie aktuellen Fragestellungen der digitalen Kultur auseinander setzten.
- > Weiterführende Informationen

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits