Masaki Fujihata & Takeshi Kawashima ::
Field-Work@Alsace, 2002

Interaktive Multimedia Installation
Maße variabel, ca. 1000 x 600 cm

Koproduktion Masaki Fujihata und ZKM | Institut für Bildmedien

    In der interaktiven Installation Field-Work@Alsace beschäftigt sich Masaki Fujihata, wie schon zuvor in einigen seiner Arbeiten, mit der Darstellung von Zeit und Raum im bewegten Bild. Für Field-Work@Alsace erstellte er nun mit digitalen Videobildern und GPS­Daten ein topographisches und zeitliches Koordinatensystem des Elsass, das er in einen virtuellen 3D-Raum transformierte, in dem die Videobilder entlang den dreidimensional dargestellten GPS­Daten gezeigt werden. Auf diese Weise bietet der Künstler dem Betrachter die Möglichkeit, den Bildern und ihren Spuren zu folgen und sich so der komplexen Verschränkung von Zeit und Raum anzunähern.