Constanze Ruhm ::
Coming Attraction: X Characters (in search of an author), 2002/2003

Netzbasierte Installation
Maße variabel

Koproduktion Constanze Ruhm und ZKM | Institut für Bildmedien

Programmierung Installation/Website: Tom Roscher/Bert-Ulrich Baumann
3D Visualisierung, Produktion: Daniel Classen
Recherche, Produktionsassistenz: Christine Gloggengiesser
Dank an Fareed Armaly/haus.0 Programm

    X Characters beschäftigt sich mit Repräsentationsformen weiblicher Filmcharaktere aus dem europäischen Autoren- und dem Hollywoodkino der letzten 30 Jahre. Die Filmfiguren verlassen den Kontext des Films und werden im Laufe des Projekts innerhalb verschiedener [massen-] medialer Formate freigesetzt. über die Dauer der Ausstellung FUTURE CINEMA werden über das Internet [u.a. über Chat Rooms und Foren] neue Formen von Scripts entwickelt, um diese als zeitgenössische text- und charakterbasierte Produktionen zu realisieren.