www.zkm.de
www.zkm.de/muw/

Lehre

Die aktuelle Forschungsarbeit des Instituts wird auch in die akademische Ausbildung eingebracht. Dabei werden gegenwärtig insbesondere die Themengebiete Bildung und Neue Medien, Neue Entwicklungen in der beruflichen Weiterbildung und Familienforschung und Neue Medien bearbeitet.

Es wird grundsätzlich ein großer Wert auf eine Verknüpfung von projektbezogener Forschung und wissenschaftlicher Lehre gelegt.




::Killerspiele. Der homo ludens und der finishing move::


Seminar an der Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe, WS 2011/2012. Fach: Gesellschaftswissenschaft. Seminarleitung: Kai Mitschele.

Als jugendgefährdend beschreibt der Gesetzgeber "Medien, in denen Gewalthandlungen wie Mord- und Metzelszenen selbstzweckhaft und detailliert dargestellt werden". Kein Wunder also, dass sich der Besorgnisdiskurs längst nicht mehr um den vormaligen Video- Horror, sondern um die sogenannten Killerspiele rankt, dem eben die Sorge um "die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit" inhärent ist. Doch setzen Video- und Computerspiele eine bejahende Anteilnahme an den auf dem Bildschirm vorgefü̈hrten Gewalttätigkeiten gegen Menschen voraus und fördern diese, wie es z.B. der Beschlagnahmebeschluss des Videospiels Mortal Kombat glauben machen möchte? Vielleicht mag aktives Spielen zur Klärung von Begrifflichkeiten wie Immersion, Ludologie, Interaktivität oder Inhibitions- und Katharsisthese beitragen und Aufschluss darü̈ber geben, ob denn der Spieler im Zuge immer realistischer anmutenden Gamedesigns noch zwischen Spiel und Realität unterscheiden kann.

::Ort | Termine:: Geschäftsstelle der AWWK, Kronenstr. 32, Seminarraum im 1.OG
Mittwochs, 18.00-19.30 Uhr
Beginn: 30. November

::Kontakt::
Kai Mitschele, Lic.phil.: E-Mail: mitschele@zkm.de

::Weitere Informationen und Anmeldung:: www.awwk-karlsruhe.de




Vergangene Semester


::(RÜCK-) EROBERUNG ÖFFENTLICHEN RAUMS::


Seminar an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, SS 2011. Fach: Transdisziplinaere Veranstaltungen. Seminarleitung: Uwe Hochmuth und Christina Lindner.
weiterlesen

::Finestra aperta? Für eine Phänomenologie des Fernsehens weiter denken::


Seminar an der Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe, SS 2011. Fach: Kulturwissenschaft / Kunstwissenschaft. Seminarleitung: Kai Mitschele.
weiterlesen

::Zur Ästhetik der Gewaltdarstellung im Medium Film. Das Bersten der Leiber und der §131 StGB::


Seminar an der Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe, SS 2011. Fach: Kulturwissenschaft / Kunstwissenschaft. Seminarleitung: Kai Mitschele.
weiterlesen

::La Santa Sindone: Arte-Fakt zwischen christologischer Ikonografie und Fototheorie::


Seminar an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, WS 2010/2011. Fach: Kunstgeschichte und Medientheorie. Seminarleitung: Kai Mitschele.
weiterlesen

::BILDANALYSE AM WERK MAX BECKMANNS::


Seminar an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, SS 2010. Fach: Kunstgeschichte und Medientheorie. Seminarleitung: Anna Hassemer.
weiterlesen

::SOCIAL MEDIA ALS TEIL DER UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION 2 – Virale Marketingstrategien::


Seminar an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, SS 2010. Fach: Medienkunst - Video. Seminarleitung: Christina Lindner und Oliver Boeg
weiterlesen

::ÄSTHETISIERUNG DER POLITIK – POLITISIERUNG DER ÄSTHETIK::


Blockseminar am ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale, WS 2009/10. Seminarleitung: Vanessa Diemand
weiterlesen

::WIR MÜSSEN REDEN. Einführung in die Kommunikationspsychologie::


Seminar an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, WS 2009/10. Fach: Transdisziplinäre Veranstaltung. Seminarleitung: Christina Lindner
weiterlesen

::MYTHOLOGIE IN FILM UND LITERATUR::


Blockseminar am ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale, SS 2008. Seminarleitung: Vanessa Diemand und Christina Lindner
weiterlesen


::ONLINE-KOMMUNIKATION RELOADED: WEBLOGS::


Blockseminar am ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale, WS 2007/08. Seminarleitung: Vanessa Diemand und Christina Lindner
weiterlesen




ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
ZKM | Institut für Medien und Wirtschaft

Letzte Änderung am: 10. August 2010