Aktivierungsprogramm zur Ausstellung Critical Zones

Anhand von Filmscreenings, Führungen, Workshops, Gesprächen mit KünstlerInnen und ExpertInnen lädt das Aktivierungsprogramm zum gemeinsamen Nachdenken und Diskutieren ein. In Theorie und Praxis möchten wir die Perspektiven wechseln und ein nachhaltigeres Leben erproben.

Critical Break

Mi, 07.10.2020 13:30, Dauer: 0:30h
Online
Kosten: Kostenfrei

Terrestrische Universität

Do, 24.09.2020 19:00
Foyer, Online
Kosten: Eintritt frei

Führungen vor Ort

Sa, 26.09.2020 15:00, Dauer: 1h
Lichthof 1+2
Kosten: 3 € + Museumseintritt
Treffpunkt: Infotheke

Online Guided Tours (English)

Fr, 25.09.2020 18:00, Dauer: 0:30h
Online
Kosten: Free of charge

Führung durch die kritischen Zonen

Wo landen nach der Pandemie?

Das Médialab | Sciences Po, Paris bietet regelmäßige Workshops dazu an.

Wie können wir terrestrisch sein?

Sa, 26.09.2020 11:00, Dauer: 3h
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
Kosten: Kostenfrei

TOTAL GAIA

Fr, 25.09.2020 15:30, Dauer: 2h
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
Kosten: Kostenfrei
Treffpunkt: Infotheke

Aktiv werden

Do, 24.09.2020 15:00, Dauer: 3:30h
Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG); Lichthof 4
Kosten: Kostenfrei
Treffpunkt: Bio Design Lab

Tutorials für nachhaltiges Leben

Fr, 29.05.2020
Online

 Video Tutorial #1 von Mira Hirtz

Video-Tutorial #5 von Mira Hirtz

Vergangene Highlights der Ausstellung

Vom 22.– 24. Mai 2020 eröffnete die Ausstellung »Critical Zones« mit einem fulminanten Livestream-Festival.

Das Eröffnungswochenende im Livestream

Die aufgezeichneten Vorlesungen sowie Erarbeitetes der Critical-Zones-Telegram-Gruppe

Die Ausstellung wird über die App Telegram begleitet. Verfolgen Sie die Beiträge über den ZKM-Kanal t.me/zkmkarlsruhe oder treten Sie unserer Telegram Critical Zones-Gruppe bei. Wir freuen uns über Fragen und Feedback: t.me/zkm_criticalzones

Eine Anleitung für Telegram finden Sie hier.

Der Trailer zur Ausstellung