h | u | m | b | o | t
Blick in den Ausstellungsraum der Galerie K & S: In einer Raumarchitektur aus Paletten werden Landkarten, Bilder und Filme projiziert.
21.01.2000 – 04.03.2000

»h | u | m | b | o | t «, eine Installation und ein Webprojekt, nimmt Bezug auf Alexander von Humboldts Bericht über seine Reise durch Mittel- und Südamerika. 200 Jahre später folgen die Künstler seinen Spuren. Im Internet verknüpfen sie seine und ihre Reisebeschreibungen sowie Ton- und Bilddokumente, Zeichnungen und Videoaufnahmen von ihrer Reise zu einem assoziativen, sich ständig reorganisierenden Netz.
Die kartographische Darstellung ermöglicht den Besuchern, durch dieses Netz zu navigieren und eigene Positionierungen vorzunehmen. Der Reisebericht von der neuen Welt wird zu einer Erkundungsreise des Cyberspace.

Impressum
Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe ; Akademie Schloss Solitude
Sponsoren

Daimler Chrysler ; Goethe-Institut Caracas