Alexander Liebrich, Marco Zampella

Our City

Zu sehen ist eine Hand, die mit dem Handy auf einen Turm zeigt. Auf dem Display werden mehrere Emojis angezeigt, die nach einem Klick auf dem Turm zu sehen sind.
Künstler/innen
Alexander Liebrich, Marco Zampella
Titel
Our City
Jahr
2020

Standort
Turmberg in Karlsruhe-Durlach, Reichardtstraße 22

Laufzeit
Termin wird noch bekannt gegeben

»Our City« besteht aus einer multimedialen Smartphone-App, mit der das Publikum an der Entstehung von Kunst partizipieren kann. Wo auch immer Sie sich in Karlsruhe aufhalten, mit der von Alexander Liebrich und Marco Zampella programmierten App können Sie sich nach Anbruch der Dunkelheit standortunabhängig an der audiovisuellen Bespielung der Fassade des Turmbergs in Karlsruhe-Durlach beteiligen und damit »Our City« mitgestalten. Das Werk ermöglicht, über digitale Schnittstellen Teil eines kreativen Prozesses zu werden und gemeinsam mit anderen künstlerisch tätig zu sein.

»Our City« wurde gefördert im Rahmen des Projektförderprogramms für Medienkunst der »UNESCO City of Media Arts« Karlsruhe 2020.

Alexander Liebrich und Marco Zampella

Seit 2010 arbeiten der Informatiker Alexander Liebrich (*1978) und der Medienkünstler Marco Zampella (*1978) als kreatives Duo an der Schnittstelle von Kunst, Technik, Mensch und Natur zusammen, wobei sie sich besonders mit der Mensch-Maschinen-Interaktion beschäftigen. In Kooperation mit dem Dramaturgen Frank Halbig (SWR) entwickelten sie 2010 ein interaktives Hörspiel für das Mobile Interface Radio (MIR), 2011 präsentierten sie auf dem ersten Beyond Festival in Karlsruhe das pervasive – das bedeutet wörtlich: durchdringende –, aus realen und virtuellen Inhalten bestehende Multiplayerspiel »YOU ARE … NOT ALONE«. Neben Computerspielen programmieren sie Smartphone-Apps und beschäftigen sich mit digitalen Mitteln zur Erweiterung der physischen Wahrnehmung wie Virtual Reality und Augmented Reality. Alexander Liebrich und Marco Zampella leben und arbeiten in Karlsruhe.