Mira Hirtz: Einen Platz zum Landen finden: Erdung.

Video Tutorial #1

Video Tutorial #1
Video Tutorial #1
Dauer
4:29
Kategorie
Werk
Beschreibung

With special thanks to Franziska Böhm and Kate Brown. 

Liebe Zuschauende und Zuhörende, 
willkommen zu dem ersten Video Tutorial zu
Einen Platz zum Landen finden: Erdung. 

Ich lade euch dazu ein, euer Gewicht in den Boden sinken zu lassen. Es kann dabei hilfreich sein euch vorstellen, dass eure Haut und Muskeln weich werden, schmelzen, und wie ein Schwamm werden. Rollt ein Körperteil sanft, indem ihr auf die Veränderung des Gewichtes achtet und wie es sich anfühlt, wenn eurer Gewicht den Boden berührt. Es gibt verschiedene Oberflächen und Ebenen, um dies in eurem Alltag auszuprobieren. 

Das Rollen kann klein sein, oder auch wachsen.
Oder langsam sein. Atem hilft dabei, eurer Gewicht loszulassen. Zu fühlen, wie es sich erhebt und wie es fällt. Wenn ein Teil fällt, erhebt sich ein anderer. Seit einfach da und atmet.

Irgendwo. Findet einen Ort um einfach da zu sein. 

Gibt es Werkzeuge, die die Verbindung eurer Imagination mit eurer Wahrnehmung der Erde verstärken?
Und was erzählt euch eure Vorstellungskraft? 
Was ist unter euren Füßen, wie tief könnten sie in die Erde sinken? Stellt ihr euch eine schlammige Pfütze vor oder Kompost und Wurzeln oder Rohre und Asphalt? 

Wenn ihr einige dieser Werkzeuge ausgetestet habt, könnt ihr vielleicht feststellen, wie erheiternd es sein kann jemanden am Anfang einer Treppe zu treffen und vorzuschlagen, euch gegenseitig Erdung zu geben auf dem Weg nach oben. Versucht es einfach!

Ich hoffe ihr findet nützliche Tipps und habt Freude daran, Erdung zu üben.