Blauer Himmel mit rechts die Spitze des ZKM-Gebäudes und links ein kleiner Teil des Kubus

Nachrufe

WegbegleiterInnen und KünstlerInnen des ZKM, die uns viel zu früh verlassen haben, wollen wir hier eine letzte Ehre erweisen und blicken zurück auf Ihr Schaffen.

Artikel der Rubrik

13.09.2019
Das ZKM trauert um eine der herausragendsten Persönlichkeiten der künstlerischen und wissenschaftlichen Mikrofotografie. Herbert W. Franke hat den Nachruf verfasst.
18.12.2020
Abschied von Leonardo Mosso, einem begabten Architekten und Installationskünstler
13.11.2020
Vom Maler zum Pionier der elektronischen Intermedia Art – das ZKM trauert um den innovativen Avantgarde-Filmemacher und Künstler-Aktivisten Aldo Tambellini.
21.05.2019
Das ZKM trauert um einen der bedeutendsten Vertreter der italienischen Nachkriegsavantgarde. Auch am ZKM hinterließ Balestrini seine Spuren.
28.03.2019
»Ich bin zutiefst dankbar für die Freundschaft mit O'Grady und für die Zusammenarbeit, die intellektuell ungemein anregend war« P...
25.01.2019
VON ZKM REDAKTION Jonas Mekas galt als einer der einflussreichsten Protagonisten des Experimentalfilms seit den 1960er-Jahren. Peter Weibel und das ZKM g...