Alexander Liebrich

lebt und arbeitet in
Karlsruhe, Deutschland
Biografie

Seit 2010 arbeiten der Informatiker Alexander Liebrich (*1978) und der Medienkünstler Marco Zampella (*1978) als kreatives Duo an der Schnittstelle von Kunst, Technik, Mensch und Natur zusammen, wobei sie sich besonders mit der Mensch-Maschinen-Interaktion beschäftigen. In Kooperation mit dem Dramaturgen Frank Halbig (SWR) entwickelten sie 2010 ein interaktives Hörspiel für das Mobile Interface Radio (MIR), 2011 präsentierten sie auf dem ersten Beyond Festival in Karlsruhe das pervasive – das bedeutet wörtlich: durchdringende –, aus realen und virtuellen Inhalten bestehende Multiplayerspiel YOU ARE … NOT ALONE. Neben Computerspielen programmieren sie Smartphone-Apps und beschäftigen sich mit digitalen Mitteln zur Erweiterung der physischen Wahrnehmung wie Virtual Reality und Augmented Reality. Alexander Liebrich und Marco Zampella leben und arbeiten in Karlsruhe.