Udo Thiedeke

Biografie

Dr. Udo Thiedeke ist Soziologe und Künstler. Seit 1986 leitet er die interdisziplinär aus KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen zusammengesetzte Projektruppe »ArtBit«, die sich mit Fragestellungen im Spannungsfeld Medien und Gesellschaft beschäftigt. Er ist als Beauftragter für die Medienkonzeptentwicklung für die Konzeption der Grundlagenforschung »Neue Medien und Erwachsenenbildung« am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung Frankfurt| M. verantwortlich und ist Lehrbeauftragter am Institut für Soziologie der Universität Mainz.

Publikationen (Auswahl):
»Medien, Kommunikation und Komplexität. Vorstudien zur Informationsgesellschaft«. Opladen| Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 1997
»Bildung im Cyberspace«. (Hrsg.) Opladen| Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 2000
»Kreativität im Cyberspace«. (Hrsg.) Opladen| Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 2000. (Zwei Begleitbände zum Forschungsprojekt: »Vom Grafik-Design zum künstlerischen Arbeiten in Netzen«)
   
[2000]