#bebeethoven

Ein Projekt von PODIUM Esslingen in Kooperation mit dem ZKM

Plakat mit der Aufschrift »#be beethoven« 
Dauer
2018–2021

Im Rahmen des Projekts #bebeethoven setzen sich zwölf junge KünstlerInnen mit der Zukunft der klassischen Komposition in einer globalisierten Welt auseinander und spüren radikale Veränderungen auf, die die Musik des 21. Jahrhunderts prägen können.

Dafür entwickeln sie künstlerische Experimente und Projekte, stellen sie zur Diskussion und geben Impulse für neue Ideen, Ansätze und Formate. Inspiration und Anlass für das Fellowship-Programm ist der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven (1770–1827), einem der innovativsten Komponisten, der seine Epoche wie kein anderer Musiker künstlerisch geprägt hat.

#bebeethoven ist ein Projekt von PODIUM Esslingen in Kooperation mit: CTM Festival, Ensemble Resonanz, Operadagen Rotterdam, Radialsystem V, Tonhalle-Orchester Zürich, ZKM Karlsruhe. Die Ergebnisse werden kontinuierlich unter bebeethoven2020.com dokumentiert und live bei PODIUM Esslingen und den Projektpartnern präsentiert. Im Jahr 2020 findet ein großes Abschlussfestival in Esslingen und Bonn statt.

Website zum Projekt
http://www.bebeethoven2020.com

Partner