ARD Hörspieltage 2014 (Eröffnung)
Ein orangenes Quadrat mit Augen auf blauem Hintergrund. Rechts und links davon kleinere Quadrate
A Festival for the Radio Play
Mi, 05.11.2014, 18:00 Uhr

Eröffnet werden die ARD Hörspieltage vom Intendanten des SWR, Peter Boudgoust. Weitere Gäste auf dem Podium sind: Joachim Knuth, Programmdirektor Hörfunk des NDR, BR-Fernsehdirektorin Bettina Reitz und Schauspielerin Martina Gedeck (Jurorinnen Deutscher Hörspielpreis der ARD), Wolfram Jäger, Erster Bürgermeister der Stadt Karlsruhe sowie Peter Weibel, der Hausherr und Vorstand des ZKM. Es moderiert Jörg Biesler, der auch durch den Wettbewerb um den Deutschen Hörspielpreis der ARD führt. Für den musikalischen Rahmen sorgt Crossover-Pianist Kai Schumacher, der Megahits von Bands wie Slayer, Nirvana oder The Prodigy transkribiert und Variationen dazu geschrieben hat. Aus den Vorlagen schält er so manches Kleinod heraus, das erst in seiner Interpretation und Vereinnahmung offenbart, welch reizvolle Strukturen und Melodien zu entdecken sind.

Organisation / Institution
ARD und Deutschlandradio
Kooperationspartner

ZKM | Karlsruhe, die HfG | Staatliche Hochschule für Gestaltung und die Stadt Karlsruhe.

Begleitprogramm

Förderer und Sponsoren

Dokumente