An Urban Archive as an English Garden
Foto des Komponisten David Brynjar Franzson
Acoustic Landscaping in Time and Space
Do, 07.03.2019, 18:00 Uhr

»An Urban Archive as an English Garden« ist eine installative Performance. Dabei werden Klänge innerhalb eines begehbaren Rasters von Lautsprechern präsentiert.

Über die Lautsprecher werden Field-Recordings abgespielt, die zu verschiedenen Zeiten am selben Ort aufgenommen wurden. Sie sind durch phasenbasierte Schwenks im Raum zu verorten, welche die aufgenommene Position der Klänge realistisch darstellen. Gelegentlich tritt ein Performer in diese Topographie ein und gegen sie an, er »benennt« Sehenswürdigkeiten und schafft Verbindungen über Raum und Zeit. Dabei bewegen sich die Teilnehmenden zwischen und um die Lautsprecher und den Performer. Sie übernehmen die Kontrolle über ihre eigenen Erfahrungen, indem sie die akustischen Eigenschaften des Raumes selbst untersuchen und den Klang als Objekt im Raum erleben.

Bitte beachten Sie: Die Performance findet in englischer Sprache statt.

Projektteam

Ludger Brümmer (Künstlerische Leitung)
Sebastian Schottke (Tonmeister)
Hans Gass (Licht- & Veranstaltungstechnik)
Sophie Caecilia Hesse (Organisation)

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe