Terrestrische Universität: Climate Warriors
Arnold Schwarzenegger fährt mit Sonnenbrille auf einem Fahrrad.
Ein Dokumentarfilm von Carl-A. Fechner
Do, 04.06.2020 19:00
Online

»Climate Warriors« zeigt, wie die Energiewende gelingen kann. Der Dokumentarfilm von Carl-A. Fechner gibt den Menschen eine Stimme, die für eine nachhaltige und gerechte Zukunft kämpfen. Ein ermutigendes Plädoyer für Frieden und soziale Gerechtigkeit. Das Screening ist Teil der Terrestrischen Universität am ZKM.

100 Prozent erneuerbare Energie – das ist technisch längst möglich. Doch die weltweite Energiewende stockt, denn mit ihr versiegen die Geldströme von Kohle, Gas und Erdöl. Wie können wir der Gier der Energiekonzerne trotzen und den Blick auf die Zukunft des Planeten richten? Eine globale Veränderung kann nur durch eine Bewegung von unten entstehen! 

Terrestrische Universität

    • Mehr über die Terrestrische Universität

In seinem neuen Dokumentarfilm »Climate Warriors. Der Kampf um die Zukunft unseres Planeten« verbindet Vordenker Carl-A. Fechner die stärksten Szenen aus seiner Erfolgs-Doku »Power to Change« mit neu entdeckten mitreißenden Geschichten von Klimakriegern aus Deutschland und den USA. Darunter so unterschiedliche Persönlichkeiten wie der junge Hip-Hop-Künstler Xiuhtezcatl Martinez, Youtuberin Joylette-Portlock oder Hollywood-Actionstar Arnold Schwarzenegger. Sie alle kämpfen für das gleiche Ziel: eine saubere, gerechte und sichere Welt durch erneuerbare Energien.

Im Anschluss an den ca. 90-minütigen Film gibt es eine Zoom-Diskussion mit dem Regisseur des Films und Seraphine Meya, freie Kunstvermittlerin am ZKM. Sie haben hierbei auch die Möglichkeit über unsere Telegram-Gruppe Fragen zum Film und zu Carl-A. Fechner zu stellen.

Der Film wird in englischer Sprache mit deutschem Untertitel gezeigt. Es werden einige Szenen in deutschem Originalton darunter sein, die leider nicht mit englischem Untertitel gezeigt werden können.

Die anschließende Diskussion wird in deutscher Sprache stattfinden.

 

Die vergangenen Veranstaltungen
und die Arbeiten der Telegram-Gruppe
Webseite
Die Veranstaltung im Livestream
Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Begleitprogramm

Mitwirkende