BEYOND Filmfestival – CLIMATE CHANGE
Ein Kopf geformt aus geometrischen Formen der sich an der Stirn öffnet. Dort steht in großen Buchstaben »Beyond Film Festival Climate Change«
Do, 23.07.2020, 17:00 Uhr – So, 26.07.2020, 22:00 Uhr
Online

Die größte Herausforderung der Menschheit im 21. Jahrhundert naht: Mit dem diesjährigen BEYOND FILM FESTIVAL – CLIMATE CHANGE rücken wir die aktuelle Klimakrise und den bevorstehenden ökologischen Zusammenbruch ins Rampenlicht, der nicht nur die Natur, in der wir leben, sondern auch unsere wirtschaftlichen, politischen und sozialen Systeme beeinflussen wird.

Tauchen Sie ein in unser online Filmfestival vom 23.–26. Juli, mit dokumentarischen und fiktiven Filmen aus aller Welt, die ein vielfältiges Schaufenster von Ideen und Realitäten aufmachen:

Aktivismus: Vom Herzen des ecuadorianischen Dschungels bis zu den Reservaten der Vereinigten Staaten: Wie die Kämpfe der Indigenen und UreinwohnerInnen und ihre Rolle als älteste und versierteste BeschützerInnen ihrer umgebenden Ökologien, Kulturen und Umwelt zu Aktivismus inspirieren.

Einfallsreichtum: Unterstützt von der Wissenschaft und angetrieben vom Ethos: Wie die Vorreiter einer neuen Generation von kreativen Lösungen und Initiativen konkrete Probleme in ihrer Umgebung angehen, indem sie Hi- und Lo-Tech nutzen oder was auch immer zur Verfügung steht.

Leben: Erleben Sie intime Einblicke in persönliche Geschichten, die in den verschiedenen Existenzformen unserer Menschheit zu finden sind: von Kämpfen, Ängsten, Hoffnungen und Träumen. Weit weg von ausgetretenen Pfaden erzählen einzigartige Persönlichkeiten in verschiedenen Kulturen aus ihren bemerkenswerten und inspirierenden Leben.

Das Festival wird am 23. Juli mit dem Film »But Beautiful« von Erwin Wagenhofer eröffnet werden.

Im On-Demand Programm unter anderem enthalten:

  • »Akicita: The Battle of Standing Rock«
    Regisseur Cody Lucich, produziert von Johnny Depp
  • »Das Forum«
    Regisseur Marcus Vetter, produziert von der Gebrüder Beetz Filmproduktion
  • »The Great Green Wall«
    Regisseur Jared P. Scott, vertrieben von Weltkino
  • »Climate Warriors«
    Regisseur Carl A. Fechner

Machen Sie sich bereit für mehr als 50 internationale Filme aller Genres aus 23 Ländern und ein reichhaltiges Nebenprogramm mit den digital anwesenden RegisseurInnen, und Fragen, Antworten und anderem Material. Gezeigt werden Filme, die sich mit ökologischen und gesellschaftlichen Problemen beschäftigen, und die Gesellschaft, Politik und Unternehmen zum Nachdenken und vor allem zum Handeln anregen möchten. 

Wir können gemeinsam eine neue, nachhaltige Zukunft gestalten. We think BEYOND. 

Webseite
Zum »Beyond Film Festival Climate Change«
Organisation / Institution
The Future Design Insitute e.V.

Partner