INDEPENDENT DAYS Filmfestspiele: Short Interventions
Eine rauchende Person sitzt in einem Raum mit Steinwänden. Sie hat eine Perücke aus dem 18. Jahrhundert auf, ist stark geschminkt und sitzt an einem Tisch auf dem eine lange Kerze brennt. Um den Tisch sitzen Puppen.
Kurzfilmprogramm
Do, 22.10.2020, 19:00 Uhr, Dauer: 1:45h

Die »INDEPENDENT DAYS | Internationale Filmfestspiele Karlsruhe« präsentieren dieses Jahr zum 20. Mal unabhängige Filmproduktionen aus der ganzen Welt. Mit »Short Interventions« wird eine bunte Mischung aus Kurzfilmen am ZKM gezeigt.

Die Topografie des experimentellen Kurzfilms gleicht einer schier unübersichtlichen, diffusen Landschaft, durch welche die unterschiedlichsten audiovisuellen Geschichten mäandern. Narrative Diskurse, strukturelle Brüche und explorative Konfrontationen mit neuen Wirklichkeitsdimensionen erweitern die Filmsprache gerade auch durch die Arbeit von Independent-Filmkünstlern im freien Raum unabhängiger Filmproduktionen. Ungebunden an die Restriktionen ökonomischer Auswertungsprozesse entstehen energiegeladene, explosive Filmwerke, die anlehnend an Amos Vogels Konzept des Films als subversive Kunst höchst individuelle, inspirierende und reflexive Interventionen des Kurzfilms darstellen.

Die Kunst als Katalysator für Emotionen oder als Tür zu einer verheißungsvollen Zukunft, vorweggenommen durch die Visionen einer Wahrsagerin. Licht und Ton in neue Kontexte gebracht, die unser Gehirn dazu verleiten, abstrakten Filmen eine größere Bedeutung zuzuschreiben, als dies das Filmwerk eigentlich impliziert. Schemenhafte Figuren, die durch lose Handlungsstränge wandern und die mit der Auflösung von Zeitebenen experimentieren. Und die Auseinandersetzung mit den Konfliktherden der heutigen Zeit, metaphorisch in Szene gesetzt, stellt eine Tour de Force durch das zeitgenössische experimentelle Independent-Kino mit Filmbeiträgen aus Brasilien, Polen, Türkei, der Ukraine, den Niederlanden, Österreich, Frankreich, Italien, Deutschland und dem Vereinigten Königreich dar.

Organisation / Institution
Independent Days Karlsruhe e. V.

Veranstalter