Überschreitungen – Theologen treffen auf zeitgenössische Kunst

in der ZKM Ausstellung »Critical Zones. Horizonte einer neuen Erdpolitik«

Zwei Menschen sitzen vor einem Bild, das einen riesigen Kopf zeigt, aus dessen Kopf und Mund Menschen kommen. Alles wirkt sehr düster.

Fr, 04.09.2020 16:00, Dauer: 1h, Lichthof 1+2, EG + 1.OG

Ohne Anmeldung - begrenzte Teilnehmendenzahl!

Am ersten Freitag eines Monats gestaltet die evangelische und katholische Kirche in Zusammenarbeit mit der Museumskommunikation die Freitagsführung. Theologen führen, gemeinsam mit KunstvermittlerInnen der Museumskommunikation an diesen Terminen durch eine ZKM-Ausstellung und regen zu gedanklichen Überschreitungen an.

Information

Sie erreichen uns Montag und Dienstag von 13:00–18:00 Uhr, sowie Mittwoch bis Freitag von 09:00–13:00 Uhr.

Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

Begleitprogramm