Jan Knopf

Geburtsjahr, Ort
1944
Biografie

Jan Knopf, Professor für Literaturwissenschaft i.R., noch tätig als Leiter der Arbeitsstelle Bertolt Brecht am KIT (ABB; seit 1989), aktiv tätig als Journalist, Schriftsteller, gelegentlich: Theaterautor und Regisseur, zuletzt: »Der hinterlistige Hebel« (Sandkorn, Karlsruhe; 2017) und »Apparaterlebnis« (Badische Landesbühne Bruchsal; 2019). Über 80 Bücher als Herausgeber von Brechts und Hebels Werken sowie als Autor zu Dürrenmatt, Brecht, Hebel, zum Roman der frühen Neuzeit, zu Kalender und Kalendergeschichte sowie zum Zusammenhang von Literatur-, Natur- und Technikwissenschaften; zuletzt »Bertolt Brechts Erfolgsmarke. Dreigroschen für Fressen & Moral« (2017).