Laurie Schwartz

Geburtsjahr, Ort
Massachusetts, Vereinigte Staaten
Rolle am ZKM
Gastkünstler/in
Institut / Abteilung
Institut für Musik und Akustik
Am ZKM
  • 1992, 1995

Biografie

Laurie Schwartz studierte Musik an der University of Massachusetts und dem City College in New York, Komposition u.a. bei Mario Davidovsky. Sie lebt seit 1981 in Berlin, wo sie Theaterwissenschaft und Publizistik studierte, eine Reihe von Filmmusiken schrieb und bei der Dokumentarfilmproduktion arbeitete. Seit 1985 ist sie als freischaffende Journalistin, Produzentin und Komponistin tätig. Ihre jüngsten musikalischen Werke beschäftigen sich mit der elektronischen Verstärkung und Erweiterung von Instrumenten oder Stimme. 1992 und 1995 war sie Gastkünstlerin im ZKM⎥Institut für Musik und Akustik.

Werke im Zusammenhang mit dem ZKM:
»The shoes«
»the dogs«

[1995]