Stephan von Huene

What’s wrong with Art?

Cover der Publikation »What’s wrong with Art?«, 2021
Publikationstyp
Ausstellungskatalog
Verfasser / Herausgeber
Peter Weibel, Philipp Ziegler (Hg.)
Verlag, Ort
Hirmer, München
Jahr
2021
Inhalt

In drei Werkgruppen der späten 1990er-Jahre befasst sich Stephan von Huene mit unterschiedlichen Modi des Sprechens über Kunst und entlarvt den aufgeblasenen Sprachstil der Kunstkritik. Das Buch legt die Hintergründe der Werke offen, mit denen er für einen unvoreingenommenen Umgang mit Kunst wirbt, und versammelt zahlreiches, zum Teil unveröffentlichtes Archivmaterial wie Briefe, Zeichnungen und Texte aus seinem Nachlass. Aus vielfältigen Perspektiven wie in eindrucksvollen Bildern werden Inspiration und Schaffensprozess des Künstlers nachgezeichnet.

Sprache
Deutsch
Beschreibung
128 S., zahlr. Ill., 24 x 16,5 cm, Vorsatzbroschur
ISBN
978-3-7774-3729-3
Herstellung / Körperschaft / Ausstellung
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
Team

Projektleitung:                    
Patrick Trappendreher

Gestaltung:                        
2x Goldstein

Künstler/innen

Über die Herausgeber/innen