Von Gaslampen und Wasserstoffbussen
Eine Karte mit verschiedenen Stationen, die durch eine Linie als Weg verbunden sind.
Eine virtuelle Energietour durch die Oststadt
So, 12.07.2020 16:00
Online

Anmeldung zur Führung in Zoom

Was bedeutet eigentlich Energiewende und wie trägt diese zur nachhaltigen Gestaltung der Karlsruher Oststadt bei?

Wo muss in diesem Zusammenhang genauer hingeschaut werden und was können wir aus den letzten 100 Jahren Energieversorgung lernen? Diese Fragen stehen im Zentrum unserer ersten »Führung durch die kritischen Zonen«. Im Rahmen der Ausstellung »Critical Zones. Horizonte einer neuen Erdpolitik« lädt uns das Projekt »Energietransformation im Dialog« zu einer virtuellen Tour durch die Oststadt ein.

Die Tour wird von Dr. Volker Stelzer und Marius Albiez geführt. Beide sind als Wissenschaftler am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse am KIT tätig. Sie sind Co-Projektleiter von Energietransformation im Dialog, welches von der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren gefördert wird.

Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

Anmeldung zur Führung in Zoom

 
1 Beginn 2 Vollständig
0%
Vorname *
Nachname *
Email *
Leave this field blank

Begleitprogramm

In Zusammenarbeit mit